ALLUNA®

Arzneimittelinformation & Anwendungsgebiete

ALLUNA® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich in Apotheken erhältlich ist. Tagsüber wirkt ALLUNA® beruhigend und hilft zu mehr Gelassenheit. Es erleichtert das Einschlafen1,2,3, fördert das Durchschlafen2,4, reduziert nächtliches Aufwachen2,4 und verbessert die natürliche Schlafarchitektur3,5, die durch sich abwechselnde Leicht- und Tiefschlafphasen gekennzeichnet ist.

Die gute Verträglichkeit und Wirkung von ALLUNA® wurde in zahlreichen Studien bestätigt. ALLUNA® verursacht weder Tagesmüdigkeit („Hang-over“)2,6, noch führt es zu Abhängigkeit,2,5.16 Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

Zur Dosierung von ALLUNA® wird empfohlen, dass Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 1-2 Tabletten vor dem Schlafen gehen einnehmen. Da ALLUNA® schonend in die Schlafregulation eingreift, stellt sich die Wirkung nach und nach ein. Erste spürbare Verbesserungen treten bereits in den ersten Tagen der Therapie auf. Die volle Wirksamkeit entfaltet sich nach ca. 1 bis 2 Wochen. Bei weiterführendem Interesse an der Anwendung von ALLUNA® finden Sie hier die Gebrauchsinformation, die der Packung beiliegt.

Das "Dream-Team"

Baldrian & Hopfen - ein "Dream-Team". Erfahren Sie hier mehr über die Wirkung der beiden bewährten Arzneipflanzen

 

Inhaltsstoffe & Wirkung

Schlaftagebuch

Ein vom Patienten sorgfältig geführtes Schlaftagebuch ist wichtig, um dem Therapeuten notwendige Informationen für die genaue Diagnose und Behandlung der Schlafstörung zu liefern. 

zum Download des Schlaftagebuchs

Selbsttest

Haben Sie das Gefühl, dass Sie unter einer Schlafstörung leiden? Dann machen Sie den Selbsttest! 

 

zum Selbsttest